Babykarten



Babykarten selbst und individuell gestalten

Ein neuer Erdenbürger hat das Licht der Welt erblickt und das möchtest du allen mitteilen? Stolze Eltern wollen ihre Freude mit Freunden und Verwandten teilen und das lässt sich ganz leicht durch Babykarten realisieren. Bei Anbietern im Internet kannst du Babykarten selbst gestalten und dazu deine eigenen Fotos verwenden. Auch den Text verfasst du allein oder holst dir Inspiration in einer großen Datenbank aus Sprüchen und Zitaten rund um das Baby.

Viele Designvorlagen für Babykarten

Wer sich nicht die Mühe machen und eine Babykarte von Grund auf selbst designen möchte, der kann auf praktische Vorlagen zurückgreifen. Diese Vorlagen sind jedoch nur die Grundlage, denn du kannst deine eigenen Babykarten selbst gestalten indem du Fotos und Texte einfügst, die Farbe und das Format aussuchst.

Anpassungsmöglichkeiten der Karten:

Kartenart

  • Möchtest du mehr als ein Foto vom Neugeborenen in die Babykarte integrieren? Dann entscheide dich für eine Klappkarte mit zwei oder drei Teilen. Hier ist genügend Platz für Text und Bilder. Wer es lieber klein und handlich mag, der kann sich auch für eine beidseitig bedruckte Postkarte entscheiden. Beide Kartenarten sind im Hoch- und Querformat erhältlich.

Farbkombinationen

  • Die Farbwahl ist immer Geschmackssache und deshalb findest du viele verschiedene Grundfarben für deine Babykarte. Zarte Pastelltöne gemischt mit klassischen Motiven wirken edel und zeitlos. Bunte Farben hingegen sind frisch und frech und können mit lustigen Mustern wie Karos oder Streifen kombiniert werden. Wie du dich auch entscheidest, die Wahl liegt allein bei dir.

Das wichtigste: Eigene Fotos des Babys einfügen

  • Den persönlichen Kick erhält deine Babykarte durch ein Foto vom Neugeborenen. Gibt es ein Einzelbild mit strahlendem Lächeln oder ein Foto der stolzen Eltern zusammen mit ihrem Nachwuchs? Dann nutze dieses Bild, um dein Kind den Verwandten und Freunden vorzustellen. Ob ein Bild in Schwarz-Weiß oder Farbe, einen Schnappschuss oder ein Profibild, zu einer Babykarte passt alles.

Anbieter für Babykarten im Schnell-Check:

Möchtest du wissen, wo du schnell und günstig professionelle Babykarten selbst gestalten und bestellen kannst? Wir stellen dir zwei Anbieter mit ihren wichtigsten Vorzügen vor.

Kartenmacherei

  • Nach der Geburt eines Kindes muss die Kartenproduktion schnell gehen. Nutze den Expressversand von der Kartenmacherei und erhalte deine Babykarten besonders schnell.
  • Um noch mehr Zeit zu sparen kannst du direkt die passenden Adressaufkleber mitbestellen.
  • Falls dein Bild keine ausreichende Qualität hat, bekommst du umgehend Bescheid.

Hier geht es zum Shop: Kartenmacherei.de

Sendmoments

  • Jede Menge Designvorlagen, Kartenarten und Farben bieten die besten Voraussetzungen, um nach dem eigenen Geschmack eine Babykarte selbst gestalten zu können.
  • Der Konfigurator für die Babykarten lässt sich kinderleicht bedienen.
  • Falls sich ein Rechtschreibfehler in deinen Text eingeschlichen hat, wird dieser vom automatischen Lektorat erkannt und korrigiert.

Hier geht es zum Shop: Sendmoments.de

© Copyright - Designed by Pexeto