Danksagungskarten nach der Geburt



Nach der Geburt: Dankeskarten selbst gestalten

Die Geburt ist vorbei und Mutter und Kind sind wohlbehalten im eigenen Heim angekommen. Jetzt ist es an der Zeit, sich bei den vielen Gratulanten und Besuchern im Krankenhaus zu bedanken. Natürlich kannst du diese Gelegenheit nutzen, um dein Kind direkt allen Bekannten vorzustellen und ihnen das Geburtsdatum, den Namen und die Geburtsmaße deines Kindes mitzuteilen. Als Zeichen deiner Dankbarkeit kannst du online Dankeskarten selbst gestalten und anschließend an Freunde und Verwandte verschicken.

Viele Designvorlagen für Dankeskarten zur Geburt

Auf welche Weise möchtest du dich bedanken? Lass dich von den Designvorlagen der Anbieter von Dankeskarten zur Geburt inspirieren und finde das passende Design für dich und dein Kind. Farbe, Schrift und Text bestimmst du selbst und gestaltest so deine ganz persönliche Dankeskarte für alle Gratulanten.

Anpassungsmöglichkeiten der Karten:

Kartenart

  • Gleich zu Beginn des Bearbeitungsprozesses legst du die Kartenart fest. Hierbei stehen dir verschiedene Formate wie Postkarten, Klappkarten und quadratische Karten zur Auswahl. Außerdem bestimmst du, welche Papierart bedruckt werden soll. Passend zur Kartenart kannst du auch gleich die richtigen Umschläge mitbestellen.

Farbkombinationen

  • Selbstverständlich sind die Dankeskarten zur Geburt in den Klassikern Rosa und Hellblau erhältlich. Doch es gibt noch viele andere Farben zur Auswahl. Ein sattes Braun, ein verspieltes Lila, ein frisches Grün oder viele verspielte Muster und niedliche Motive machen die Danksagungskarten zu etwas ganz Besonderem.

Das wichtigste: Babyfotos

  • Dein Nachwuchs kann noch nicht selbst Danke sagen. Füge deshalb ein Foto des Säuglings in die Dankeskarte ein und verleihe ihm so eine bildliche Stimme. Gibt es ein Bild von den ersten Stunden nach der Geburt oder hat ein Fotograf bereits Babyfotos geschossen? Eines oder mehrere dieser Bilder lassen sich in die Designvorlage einfügen.

Anbieter für Danksagungskarten im Schnell-Check:

Wer sich bei allen Gratulanten und Besuchern für die Unterstützung nach der Geburt bedanken möchte, der findet ihr zwei Anbieter von Danksagungskarten zur Geburt im direkten Vergleich.

Kartenmacherei

  • Bei der Kartenmacherei entscheidest du, auf welcher Papierqualität gedruckt werden soll.
  • Alle bestellten Dankeskarten zur Geburt werden von einem Profiteam vor dem Druck auf ihre Qualität und mögliche Fehler überprüft.
  • Je größer die Stückzahl der bestellten Karten, desto geringer ist der Einzelpreis für Danksagungskarten bei der Kartenmacherei.

Hier geht es zum Shop: Kartenmacherei.de

Sendmoments

  • Hast du im ersten Anlauf zu wenige Danksagungskarten zur Geburt bestellt? Kein Problem, denn mit deiner Bestellnummer kannst du schnell Karten nachbestellen.
  • Einen ersten Eindruck von deiner persönlichen Dankeskarte erhältst du durch ein Muster.
  • Sendmoments bietet für besonders eilige Bestellungen einen Expressversand an. Alle anderen Dankeskarten werden innerhalb von vier bis fünf Tagen verschickt.

Hier geht es zum Shop: Sendmoments.de

© Copyright - Designed by Pexeto