Danksagungskarten gestalten



Danksagungskarten gestalten – Dankeskarten mit Fotos selbst gestalten

Es gibt viele Gründe, um sich bei Menschen zu bedanken. Eine vergangene Feier, die erst durch die geladenen Gäste ein voller Erfolg geworden ist, ist ein solcher Grund. Damit du dich auf stilvolle und zugleich persönliche Weise bei allen Gästen bedanken kannst, greife doch auf Danksagungskarten zurück. Sie lassen sich ohne Vorkenntnisse und in wenigen Schritten gestalten, mit einigen kleinen Tricks personalisieren und werden anschließend professionell gedruckt.

Viele Designvorlagen für Dankeskarten

Statt von Grund auf eine eigene Dankeskarte zu entwerfen, greifst du bei Anbietern im Internet auf Designvorlagen zurück. Sie bilden eine wichtige Grundlage, werden jedoch in vielen Punkten von dir angepasst, damit die Danksagungskarten auch zu dir passen. Möchtest du dich für Gratulationen, Geschenke und die Teilnahme an deiner Hochzeit bedanken? Oder hast du einen runden Geburtstag gefeiert und hast nun das Bedürfnis, deinen Freunden und der Familie zu danken?

Anpassungsmöglichkeiten der Karten:

Kartenart

  • Welches Kartenformat soll deine Danksagungskarte haben? Schon auf einer handlichen Postkarte bringst du einen kleinen Text unter, doch für mehr Worte passt eine Klappkarte deutlich besser. Neben einem kleinen Text und einem Foto von dir oder der Feier bringst du hier auch einen schönen Spruch oder vielleicht sogar ein selbst verfasstes Gedicht ein.

Farbkombinationen

  • Farblich lassen sich die Dankeskarten auf die Einladungen abstimmen oder auch ganz unterschiedliche gestalten. Deine Lieblingsfarbe, die Dekorationsfarbe der Feier oder eine zum Thema passende Farbwahl sind nur einige Möglichkeiten. Auch mit dem Kartenmuster oder verschiedenen Motiven bringst du Farbkleckse auf die Dankeskarten.

Das wichtigste: Ein Foto von dir

  • Damit die Danksagungskarten sehr persönlich ausfallen, sind nicht nur eigene Worte angemessen, sondern auch ein Foto. Hast du auf der Feier Bilder geschossen und eines davon eignet sich für die Danksagung? Wenn nicht, dann greife einfach auf ein Foto von dir zurück und bringe es entweder auf der Vorderseite oder im Inneren der Karte ein.

Anbieter für Danksagungskarten im Schnell-Check:

Auf eine stilvolle Weise Danke zu sagen, ist nicht immer leicht. Welche Anbieter aus dem Internet dich schnell und unkompliziert auf dem Weg zu einer gelungenen Dankeskarte begleiten, haben wir für dich herausgefunden.

Kartenmacherei

  • Alle Dankeskarten werden bei der Kartenmacherei mit Hilfe eines Kartenkonfigurators gestaltet. Dieser ist leicht zu bedienen und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch.
  • Hast du im ersten Schritt nicht genügend Dankeskarten bestellt und nun nicht für alle Gäste eine Karte? Nachbestellungen sind ganz unkompliziert möglich.
  • Alle Danksagungskarten durchlaufen automatisch eine qualitative Überprüfung und werden auf Schreibfehler und schlechte Fotos hin überprüft.

Hier geht es zum Shop: Kartenmacherei.de

Sendmoments

  • Eine große Auswahl bei den Kartenmodellen, den Farben, Schriftarten und Texten bietet dir großzügigen Freiraum zur individuellen Gestaltung.
  • Der Versand erfolgt nur wenige Werktage nach Eingang der Bestellung.
  • Das Komplettpaket aus Einladungen, Danksagungen, passenden Umschlägen und Adressaufklebern von Sendmoments nimmt dir jede Menge Arbeit ab und lässt genug Zeit für die Vorbereitungen der Feier.

Hier geht es zum Shop: Sendmoments.de

© Copyright - Designed by Pexeto