Einladungskarten zur Hochzeit



Einladungskarten zur Hochzeit – Einladungen mit Fotos und Text selbst gestalten

Nach wie vor ist es der Wunsch vieler Paare, sich im Standesamt oder der Kirche das Ja-Wort zu geben und damit einen Bund fürs Leben einzugehen. Ein so besonderes Ereignis soll natürlich mit den Freunden und der Familie ausgelassen gefeiert werden. Einladungskarten zur Hochzeit stehen in den Vorbereitungen ganz weit oben auf der To-Do-Liste und können schon lange im Voraus gekauft werden. Damit es keine langweilige Standarteinladung wird, könnt ihr online eure ganz individuelle Einladung gestalten.

Viele Designvorlagen für Einladungen zu eurer Hochzeit

Schritt für Schritt bearbeitet ihr die Designvorlage und erhaltet am Ende eure ganz persönliche Einladungskarte zur Hochzeit. Zunächst wählt ihr ein Modell aus, anschließend bestimmt ihr das Format und die Grundfarbe der Einladungen. Anschließend könnt ihr einen eigenen Text und auf Wunsch auch Fotos einfügen.

Anpassungsmöglichkeiten der Karten:

Kartenart

  • Aktuell liegen dreiteilige Klappkarten besonders hoch im Trend und gelten als modern und edel. Sie bieten ausreichend Platz, um persönliche Worte an die geladenen Gäste zu richten. Auch für ein Bild von euch findet sich genug Platz. Wenn ihr es lieber schlicht mögt, dann ist auch eine beidseitig bedruckte Postkarte eine schöne Möglichkeit, um Gäste zu eurer Hochzeit einzuladen.

Farbkombinationen

  • Steht eure Hochzeit unter einem bestimmten Motto oder habt ihr schon die Hauptfarben der Dekoration festgelegt? Dann passt die Einladungen farblich eurem Motto oder der Dekoration an. Die meisten Kartenmodelle sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Sucht euch einfach die Farbe aus, die am besten zu euch passt.

Mit eigenen Fotos eine persönliche Note verleihen

  • Das i-Tüpfelchen eurer Karte sind natürlich die Fotos von euch. Schon auf der Vorderseite der Karte könnt ihr ein Bild von euch einfügen und so den Hochzeitsgästen direkt zeigen, wer sich an diesem Tag das Ja-Wort gibt. Doch auch im Inneren der Einladungskarten zur Hochzeit findet sich noch Platz für weitere Fotos.

Anbieter für Einladungen zur Hochzeit im Kurzüberblick

Damit ihr nicht unnötig viel Zeit verliert und euch den wichtigen Vorbereitungen der Hochzeit widmen könnt, haben wir für euch zwei Anbieter aus dem Internet miteinander verglichen. Hier findet ihr die Vorteile der Kartenmacherei und von Sendmoments.

Kartenmacherei

  • Eine große Auswahl an Designvorlagen macht die Wahl eines Kartenmodells nicht unbedingt leichter, bietet aber für jeden Geschmack etwas.
  • Damit ihr noch mehr Zeit spart, könnt ihr direkt Adressaufkleber mitbestellen.
  • Im gleichen Design wie die Einladungen werden bei der Kartenmacherei auch Danksagungen zur Hochzeit angeboten.

Hier geht es zum Shop: Kartenmacherei.de

Sendmoments

  • Nur fünf Schritte und wenige Minuten Zeit trennen euch von einer ganz individuellen Einladungskarte zur Hochzeit.
  • Wenn ihr großen Wert auf den Umweltschutz legt, dann nutzt den klimafreundlichen Versand der Einladungen.
  • Ihr könnt bei Sendmoments auch direkt ein Komplettpaket aus Einladungen zur Hochzeit mit passenden Umschlägen, Menükarten und Platzkarten bestellen.

Hier geht es zum Shop: Sendmoments.de

© Copyright - Designed by Pexeto