Umzugskarten



Umzugskarten selbst gestalten – Individuell bedruckte Umzugskarten

Planst du den Umzug in ein neues Zuhause, ein Eigenheim oder eine andere Stadt? Bei einem solchen Anlass gilt es zahlreiche Personen über die neue Anschrift zu informieren. Schön gestaltete Umzugskarten sind nicht nur ein Hinweis auf deine neue Anschrift, sondern können vom Empfänger direkt aufbewahrt oder in sein Adressbuch gelegt werden. Auch wenn du unter deinen Freunden noch freiwillige Helfer für den Umzug suchst, kannst du das mit einer schönen Umzugskarte tun.

Viele Designvorlagen für Umzugskarten

Die Designbeispiele für Umzugskarten greifen fast alle Motive rund um die Themen Handwerk, Wohnen und Möbel auf. Wie wäre zum Beispiel eine Klappkarte mit einem Möbelauto oder einer Farbrolle als Grafik? Alternativ dazu gibt es außerdem Kartenmodelle mit Schlüsseln oder einem schönen Spruch auf der Vorderseite. Das Innere der Umzugskarten gestaltest du individuell mit deinem Text und deinen Fotos.

Anpassungsmöglichkeiten der Karten:

Kartenart

  • Falls du nur deine neue Adresse mitteilen möchtest, dann spare Geld und entscheide dich für eine einfache Postkarte. Wenn du zum Beispiel um Umzugshelfer bitten oder noch ein paar persönliche Zeilen integrieren möchtest, dann bieten Klappkarten mit zwei oder drei Teilen deutlich mehr Platz. Gefällt dir das Hoch- oder das Querformat für deine Umzugskarten besser?

Farbkombinationen

  • Zu handwerklichen Motiven und einem Umzug als Anlass für die Gestaltung einer Karte passen warme Erdtöne wie ein schönes Braun natürlich besonders gut. Allerdings soll die Umzugskarte bei den Empfängern natürlich ins Auge fallen, weshalb auch intensive Farben durchaus praktisch sind. Bei der Farbwahl entscheidet alleine dein eigener Geschmack.

Eine lustige Idee: Eigene Fotos

  • Hast du bereits Fotos vom neuen Zuhause oder vielleicht ein Bild von den gepackten Kisten in deiner alten Wohnung? Ein solches Foto macht sich besonders gut auf einer Umzugskarte. Alternativ dazu passt natürlich auch ein Foto von allen umziehenden Personen, damit die Empfänger auf einen Blick sehen, wen sie zukünftig unter der neuen Anschrift antreffen werden.

Anbieter für Umzugskarten im Schnell-Check

    Wo du besonders schnell und einfach Umzugskarten selbst gestalten und bestellen kannst, das haben wir für dich herausgefunden. Hier findest du zwei Anbieter im direkten Vergleich.

    Kartenmacherei

    • Such dir ein Papier für die Umzugskarten und eine Schriftart aus, lege selbst die Farbe fest und füge Text und Bilder ein. Das alles dauert nur wenige Minuten.
    • Eine Qualitätsprüfung deiner Bestellung ist kostenlos und erfolgt automatisch.
    • Steht dein Umzug direkt vor der Tür oder ist bereits erfolgreich gelaufen und du möchtest dringend deine neue Anschrift mitteilen? Dann nutze den Expressversand.

    Hier geht es zum Shop: Kartenmacherei.de

    Sendmoments

    • Wenn dir die Kreativität fehlt, dann lass dich von den Mustertexten in den Designvorlagen inspirieren und verwende sie als Vorlage.
    • Lass dir vor der eigentlichen Bestellung einen Musterdruck von deiner Karte zusenden und überprüfe selbst, ob dir deine Umzugskarten gefallen.
    • Übrigens wird deine Bestellung auf klimafreundliche Weise versandt.

    Hier geht es zum Shop: Sendmoments.de

© Copyright - Designed by Pexeto